the Riff-Raff cats ( von Weschi ) seit 2000

 

Neuigkeiten

 

 

 Coronabedingt ist es um unsere Zucht auch sehr ruhig geworden.

Für uns ist es tatsächlich auch eine schöne Zeit, da sich die ganze Familie mit Ruhe und Gemütlichkeit an den freien Tagen mal anderen Dingen widmen kann.

Wir haben noch eine ganze Menge mit unserem neuen Haus zu tun, die Katzen brauchen auf keine Ausstellungen zu fahren und Würfe gibt es auch nicht.

Wir wollen auf gar keinen Fall in Coronazeiten Katzenbabys in Familien vermitteln, die in "Normalzeiten" sich gar keine Gedanken um ein tierisches Familienmitglied gemacht haben.


 Wir wünschen allen ein Durchhalten und wir freuen uns, wenn wir wieder auf Ausstellungen unsere Züchterfreunde treffen und auch so manchen Katzenliebhaber

 

 

 


 

 Ja, es hat sich bei den Riff-Raffs einiges geändert.

Wir stellen unsere Maine Coon Zucht entgültig ein.

Selbstverständlich bleiben unsere ehemaligen Zuchttiere bei uns.

Die meisten sind weitgehend bereits kastriert, auch unser Weltchampion

Gerry-Boy von Weschi ist nun doch kastriert, da eine Tumor OP notwendig wurde.

Er hat beides sehr gut überstanden.

 

Unsere Zucht wurde umbenannt in  " the Riff-Raff Cats "

also , es lohnt sich weiterhin in unserer HP zu lesen

 


 

Gerne vermitteln wir Ihre Anfragen an gute und seriöse Züchter in vielen Rassen.

Schreiben Sie mir einfach und ich suche für Sie den richtigen Züchter.

Ich berate auch gerne in Fragen der Rassen

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 Wir sind auch im Facebook zu erreichen

" Licht Sabine "

 

 

Wahrsagen können wir noch nicht, aber planen was man sich wünscht und hoffen,

das es funktioniert,  das geht !

 

 

 

 

 

unser Neuzugang

Chilly eine Labradormix Hündin, geb. 16.August 2017

wir haben sie etwas unfreiwillig vom Tierschutz geholt :))))

hier mit unserem Fundkater Franky, den wir auf einer LKW-Rampe mit seinen Geschwistern zufällig gefunden haben.

sie waren ca. 2 Tage alt.


 


 

the Riff-Raff cats  |  the-riff-raff@web.de
Herzlich Willkommen
Vielen Danke